1. Advent Kleinwilfersdorf

am Vorabend hat es geschneit und auch in den Niederungen war es sehr weiß. Magda und ich beschlossen am Abend eine Dorfrunde zu gehen – Kamera und Stativ waren dabei und so gelangten ein paar harmonische Bilder von den beleuchteten Vorgärten und Fenster der Kleinwilfersdorfer incl. dem Adventkranz.

Krumpenwasser

der Wetterbericht war vielversprechend und ich packte kurzerhand meinen Fotorucksack und marschierte in die Stockerauer Au Richtung „Biberbrücke“ und „DOKW-Brücke“. Leider konnte die versprochene Sonne nicht die Wolkendecke durchdringen und so versuchte ich mit den vorhandenen Gegebenheiten das Beste.

Stausee Ottenstein – Langzeitbelichtung

an einen Workshop „Langzeitbelichtung“ mit Martin Winkler teilgenommen, wir hatten Glück, da im Laufe des Tages sich das Wetter für unseren Zweck von seiner besten Seite gezeigt hat, leichter Wind, Sonnenschein und Wolken, super weiches Herbstlicht. Martin gab uns viele wertvollen Tipps und wir konnten diese sofort umsetzen.

Gelassenheitstraining am Marienhof in Speisendorf

Ich hatte Gelegenheit am Marienhof in Speisendorf einen Gelassenheitskurs zu besuchen. Nach der Einführung über Horsemanship versuchten die Teilnehmer mit ihren Pferden durch Spannung und Entspannung der Körperhaltung zu „kommunizieren“ und übten das „Führen und Schicken“ als Vorbereitung für das Gelassenheitstraining am Nachmittag.

Durch das am Vormittag erworbene Wissen konnten die Teilnehmer ihre Pferde durch jedes Hindernis schicken und das Vertrauen wurde gestärkt. Alle waren mit großen Ehrgeiz dabei und letztendlich beendeten wir den Kurs mit viel erworbenen Wissen.